Archiv für Tipps

Herpes schwächt das Immunsystem

Das Immunsystem kämpft andauernd gegen die Herpes-Viren an (Quelle: Bigstock-ID-59948225-by-digitalista)

Herpesbläschen sind ärgerlich und meistens treten sie zu den ungünstigsten Zeiten auf. Doch auch wenn jemand nicht akut von Herpesbläschen befallen ist, trägt er den Herpesvirus dauerhaft in sich. Das hat gravierende Auswirkungen auf das Immunsystem, wie Forscher kürzlich herausgefunden haben. Denn der Herpesvirus lässt das Immunsystem des Trägers auf Dauer altern. Dies zeigt sich besonders im Seniorenalter, aber auch chronisch Kranke und Schwangere leiden unter dem durch Herpes geschwächten Immunsystem.  » Weiterlesen

Mit Matcha-Tee Herpes bekämpfen

Matcha Tee ist ein bewährtes Mittel, nicht nur gegen Herpes (Quelle: Bigstock-ID-58248617-by-grafvision)

Herpes ist eine echte Volkskrankheit. Weltweit leiden rund 90 % aller Menschen an Herpes simplex 1, dem Lippenherpes. Die Viruserkrankung verursacht die unangenehmen und auch unschönen Lippenbläschen. Diese sind mit einer Flüssigkeit gefüllt, in der die Herpesviren enthalten sind. Bei vielen Betroffenen kommt es praktisch nie zu den lästigen Symptomen, bei anderen Menschen hingegen treten die Lippenbläschen schubweise auf, ausgelöst durch Faktoren wie etwa starker Sonneneinstrahlung, Krankheiten, geschwächtem Abwehrsystem oder auch Stress.  » Weiterlesen

Was tun bei Hautausschlag?

Was tun bei Hautausschlag?
Unsere Haut ist der äußere Schutz des Körpers und unser größtflächiges Organ. Sie reagiert sowohl auf unmittelbare äußere Einflüsse als auch auf Prozesse im Körper wie Stress. Eine plötzliche Irritation wird Exanthem genannt. Sie kann entweder nur an einer Stelle oder am gesamten Körper Rötungen, Quaddeln, Bläschen oder Pusteln auslösen. » Weiterlesen