Tag Archiv für Behandlung

Kann Herpes Zahnfleischbluten verursachen?

Parodont hilft auch gegen Herpes

Zahnfleischbluten ist eine der häufigsten Ursachen für den Verlust von Zähnen. Oft sind Bakterien die Auslöser für das Zahnfleischbluten. Die Krankheitskeime verursachen eine Gingivitis, eine Entzündung des Zahnfleisches und des gesamten Zahnhalteapparates. Bleibt diese Entzündung unbehandelt, entwickelt sich der gefürchtete Rückgang des Zahnfleisches. Die Zähne lockern sich und fallen aus. » Weiterlesen

Herpes schnell behandeln

Rund 85 % der Weltbevölkerung leiden mehr oder weniger unter Herpes. Betroffene beklagen vor allem den Lippenherpes. Dieser wird durch Herpes Simplex Viren ausgelöst. Die Viren verbleiben lebenslang im Körper und brechen zum Teil mehrmals im Jahr aus. Die damit verbundenen Beschwerden wie Jucken, Spannen, Reizungen der Haut sowie Bläschen und Krustenbildung sind jedoch mit der richtigen Behandlung zu lindern. » Weiterlesen