Tag Archiv für Herpes

Neugeborenen kann Herpes gefährlich werden

Herpes bei Babys und Kleinkindern kann gefährlich werden!

Neugeborenen kann Herpes gefährlich werden

Lippenbläschen hatten die meisten Menschen einmal oder sogar öfter im Leben. Gürtelrose tritt seltener auf, ist dafür aber oft sehr schmerzhaft und langwierig. Genitalherpes ist peinlich, an Windpocken erkranken meistens Kinder und Röteln sind gefährlich für Schwangere. So verschieden diese Krankheiten auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie werden ausgelöst durch unterschiedliche Erreger aus der Familie der Herpes-Viren.

» Weiterlesen

Alzheimer durch Herpes übertragbar?

Herpes soll Alzheimer auslösen. Wir erklären den Zusammenhang

Alzheimer durch Herpes übertragbar?

Alzheimer ist eine neurodegenerative Erkrankung, die meistens bei Menschen über dem 65. Lebensjahr auftritt. Die Alzheimer-Krankheit ist für mehr als die Hälfte der 25 Millionen Demenzerkrankungen weltweit verantwortlich. Neuere Studien kommen zu dem Schluss, dass Alzheimer möglicherweise durch das Herpes-Virus verursacht wird. Damit wäre die Erkrankung ansteckend.

» Weiterlesen

Immun gegen Herpes

Immun gegen Herpes
Je nach zu Rate gezogener Quelle haben sich bis zu 95 Prozent der erwachsenen Menschen mit dem Herpes-Virus angesteckt: In ihrem Blut ist der entsprechende Antikörper für das Herpes simplex-Virus nachweisbar. Das hochansteckende Virus schlummert, hat man sich einmal mit ihm infiziert, für immer im Rückenmark des Betroffenen und bricht erneut aus, wenn der Patient beispielsweise durch Ekel oder starke Sonneneinstrahlung ein geschwächtes Immunsystem hat. Doch was ist mit den wenigen Menschen, bei denen der entsprechende Antikörper nicht nachweisbar ist? Sind diese immun gegen Herpes?

» Weiterlesen

Der Winter ist die Hochzeit von Herpes

Herpes tritt im Winter vermehrt auf

Herpes (Lippenherpes) ist eine Vireninfektion der Ober- oder Unterlippe, die auf der ganzen Welt verbreitet ist. Der Auslöser für diese Krankheit kann bei jedem Menschen etwas anders sein. Beispielsweise gibt es Personen, die vermehrt Herpes bekommen, wenn sie Stress im Alltag oder auf der Arbeit haben. » Weiterlesen

Was tun bei Hautausschlag?

Was tun bei Hautausschlag?
Unsere Haut ist der äußere Schutz des Körpers und unser größtflächiges Organ. Sie reagiert sowohl auf unmittelbare äußere Einflüsse als auch auf Prozesse im Körper wie Stress. Eine plötzliche Irritation wird Exanthem genannt. Sie kann entweder nur an einer Stelle oder am gesamten Körper Rötungen, Quaddeln, Bläschen oder Pusteln auslösen. » Weiterlesen

Arzneimittelimporte sind oft besser

Wie gut sind Medikamenten-Importe?

Wenn deutsche Apotheker importierte Arzneimittel abgeben, können ihre Patienten deutlich von den Preisunterschieden zu anderen Staaten profitieren. Der deutsche Gesetzgeber fördert den Arzneimittelimport unter anderem durch den § 129 SGB V sowie durch Preismoratorien und Zwangsrabatte auf inländisch produzierte – oft zu teure – Medikamente. Ziel ist es, die ständig steigenden Ausgaben der gesetzlichen Kassen für rezeptpflichtige Arzneimittel zu begrenzen. » Weiterlesen

Kann das falsche Essen Herpes auslösen?

Kann Herpes durch Essen ausgelöst werden?

Herpes ist eine Viruserkrankung, von Lippenherpes sind geschätzte 80 % der Bevölkerung betroffen. Es gibt verschiedene Herpes-Viren, der harmloseste löst Lippenherpes aus, die gefährlicheren verursachen Gürtelrose oder Herpes genitalis. Der Virus ruht im Körper und macht meistens keine Beschwerden – solange ist er auch nicht ansteckend. Sobald aber das körpereigene Abwehrsystem durch Stress oder Krankheit geschwächt ist, wird der Virus aktiv und es treten die hartnäckigen und schmerzhaften Herpes-Bläschen auf. » Weiterlesen

Mit Entspannung und Ruhe Herpes vorbeugen

Yoga macht gesund

Es ist allgemein bekannt, dass Phasen der Ruhe und Entspannung dem Körper gut tun. Yoga ist für jeden eine Bereicherung, der auf seinen Körper achten möchte und einen Weg zu mehr Harmonie und Entspannung sucht. » Weiterlesen

Welche alternativen Heilmethoden helfen gegen Herpes?

Bei herpes können auch alternative Heilmethoden helfen
Herpes ist eine Virus-Erkrankung, die besonders in Zeiten eines geschwächten Immunsystems zuschlägt. Einmal infiziert bleibt man ein Leben lang Träger (und Überträger) dieses Virus, doch nicht bei allen Menschen kommt es regelmäßig zu Ausbrüchen, die sich bei Lippenherpes in Fieberbläschen und Entzündungen im Lippen- und Nasenbereich bemerkbar macht. » Weiterlesen

Hautkrankheiten

gereizte Haut

Durch die immer weiter zunehmende Belastung für unsere Haut, durch bedenkliche Stoffe in Textilien, Schmuck, Kosmetik und der Umwelt sind auch immer häufiger die jüngsten unter uns von einer Hautkrankheit betroffen. Durch diese Belastungen leiden bereits mehrere Millionen Menschen unter einer Erkrankung der Haut und werden von einem Dermatologen (Hautarzt) behandelt. Jedoch gibt es auch Hautkrankheiten, bei denen die genetische Veranlagung eine sehr große Rolle spielt, beispielsweise Schuppenflechte und Neurodermitis. » Weiterlesen